Unsere Türen stehen offen, bitte kommen Sie herein!

Auf unseren Seiten geben wir Ihnen einen Überblick über unser lebendiges Gemeindeleben, über unsere Angebote und aktuellen Veranstaltungen, unsere Gottesdienstzeiten und erzählen von unserer Geschichte in und um Freising.

Wir hoffen, unser Programm spricht Sie an und Sie bekommen Lust, uns kennenzulernen. Vielleicht haben Sie auch Freude daran, sich selbst bei uns zu engagieren. Unter „Kontakt" finden Sie das Pfarramt, unter „Über uns" die weiteren Adressen.

Unsere Gemeinde lebt vom bunten, fröhlichen Miteinander von Alt und Jung, Männern und Frauen, in Bayern Geborenen oder aus anderen Bundesländern und Ländern nach Bayern Gezogenen. Wir leben eine weite Ökumene und fragen dabei nach unseren eigenen evangelisch-christlichen Wurzeln im Glauben. Wir freuen uns, wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen und wir uns in unserer Kirchengemeinde begegnen.

Viel Freude beim Lesen der Seiten.

Ihre Dorothee Löser
Geschäftsführende Pfarrerin

Bitte treten Sie ein

AKTUELL

Am 27. Oktober 2018 werden im neuen Evangelischen Gemeindehaus Christi-Himmelfahrt zwischen 10 Uhr und 13 Uhr erstmals die Türen für die Allgemeinheit geöffnet.

Klicken Sie hier für eine Vorschau der kommenden Ereignisse.

Heutige Tageslosung

Montag, 22. Oktober 2018:

Wir warten auf dich, HERR, auch auf dem Wege deiner Gerichte.
Jesaja 26,8

So demütigt euch nun unter die gewaltige Hand Gottes, damit er euch erhöhe zu seiner Zeit.
1.Petrus 5,6

Kontakt

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Freising
Kirchgasse 2a
85354 Freising

Pfarramt: 08161 53 75 70
Fax: 08161 53 75 71
E-Mail: pfarramt.freising@elkb.de

Alle Kontaktdaten anzeigen

Aktuelles

Konzert des Petersburger Vokalensemble

Das Petersburger Vokalensemble „Russische Seele“ ist gerade auf einer Tournee durch Europa und trägt liturgische Gesänge der russisch-orthodoxen Kirche und russische Volkslieder vor. Am Montag, 22. Oktober sind sie auch in Freising, in der Christi-Himmelfahrts-Kirche zu Gast. Dabei werden die Musiker ihre faszinierende Gesangskunst aus jahrhunderter alten Traditionen auch hier darbieten. Glockenreine Soprane und tiefste Bässe versetzen die Zuhörer ins alte Russland, in Kathedralen und Klöster, wo die liturgischen Gesänge mit ihrer schwermütigen Melodik und ihrer reichen Harmonik gepflegt wurden. Das Vokalensemble bestehend aus professionellen Sängern aus der Schule des berühmten St. Petersburger Konservatoriums, konzertiert bei freiem Eintritt, bittet jedoch nach dem Konzert um eine Spende, um die Unkosten der Tournee zu bestreiten. Des weiteren unterstützt das Ensemble von dem Erlös ein Waisenhaus.

Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr, der Eintritt ist frei, Spenden am Ausgang willkommen.

 

Offene Türen im Evangelischen Gemeindehaus Christi-Himmelfahrt

Erstmals werden im Neubau des Evangelischen Gemeindehaus Christi-Himmelfahrt, Martin-Luther-Straße 10, die Türen für die Allgemeinheit geöffnet.

Nach zwei Jahren Bauzeit ist es fast so weit: Die Kirchengemeinde Freising und das Dekanat Freising ziehen demnächst in das neues Gemeinde- und Verwaltungsgebäude ein. Am Samstag, 27.10.2018 von 10:00 bis 13:00 Uhr öffnen wir unsere Türen und laden ein, das neue Gebäude zu besichtigen. Erkunden Sie die Gemeinderäume und die Büros im 1. OG, schauen Sie sich im Jugendbereich und im Jugendhof um, werfen Sie einen Blick auf den Garten und die Außenanlagen und genießen Sie die Weite und Helligkeit im Glasgang bzw. im Flur. Die Mitarbeitenden der Evang. Kirchengemeinde und des Dekanats freuen sich auf Ihren Besuch. Gerne kommen wir mit Ihnen ins Gespräch.

Zeitansage - Gottesdienst zum Reformationstag

Konzentriert Euch!

Die evangelische Kirche aus der Perspektive eines Journalisten

BR Redakteur Tilmann Kleinjung hat sechs Jahre für den Bayerischen Rundfunk aus Rom und Italien berichtet. In seinem Vortrag im Zeitansage-Gottesdienst wird er über seine Erfahrungen berichten:
Wie sehr hat Papst Franziskus die katholische Kirche verändert?
Was können auch Protestanten von diesem Papst lernen?
Die Evangelische Landeskirche befindet sich aktuell in einem umfassenden Reformprozess: „Profil und Konzentration" sind die beiden Leitgedanken. Der Journalist und Theologe Kleinjung sieht darin einen klaren Auftrag an seine evangelische Kirche: Konzentriert euch!

Tilmann Kleinjung ist Chef vom Dienst der Redaktion „ Religion und Orientierung" des Bayerischen Rundfunks.

Mittwoch, 31. Oktober 2018 um 19 Uhr
Christi-Himmelfahrts-Kirche
Freising, Saarstraße 2

Alle Aktuellen Meldungen anzeigen