Vorschau

Ökumenische Exerzitien im Alltag - "Jesuskontakt"

4 Wochen in der Passionszeit/ Fastenzeit 2019

Für eine tägliche Zeit des persönlichen Schweigens und Betens erhalten Sie ausführliche Unterlagen. Dazu gibt es wöchentliche Treffen zum Erfahrungsaustausch, zum gemeinsamen Sinegen, Beten und Üben, mit Impulsen für die kommende Woche.

Es gibt eine Abendgruppe:
Termine: jeweils mittwochs am 13., 20., 27. März, 3. und 10. April 2019, von 20.00 bis 21.30 Uhr.
Ort: Paul-Gerhardt-Haus, GeneraL-von-Stein-Str. 22, Freising.
Information und Anmbeldung bei: Dieter Wittmann, Tel. 08161-84473 oder Eva und Volker Patalong, Tel. 08716-3870232 oder Mail an: eva.patalong@connect-ed.de.

Es gibt eine Vormittagsgruppe:
Termine: jeweils freitags: 15., 22., 29., März, 5. und 12. April 2019, von 9.00 bis 10.30 Uhr.
Ort: St. Georg Haus, Rindermarkt 3, Freising
Information und Anmeldung bei: Sabine Moosheimer, Klaus Klonowski und Elisabeth Früstück, Tel. 08161-2646517 oder Mail an: elisabeth.fruestueck@elkb.de.

Bitte melden Sie sich bis zum 25. Februar in der entsprechenden Gruppe an.
Anmeldung auch online unter:
https://www.pv-korbinian-freising.de/index.php?id=432
Unkostenbeitrag: 7 €, wird beim 1. Treffen eingesammelt.

Hier kommen Sie zum Flyer.

 

Ausstellung

MY HOME IS MY CASTLE

 

Peter Litvai

Fotografie

 

JUDAS

„Und ja...Ich bin stolz auf diesen Namen."

Die Geschichte von Judas, dem Verräter, wird erzählt und dabei neu beleuchtet. Doch nicht von außen, sondern es ist Judas selbst, der nach 2000 Jahren zu dieser seiner Geschichte Stellung bezieht. Er möchte seine Sicht auf die Dinge schildern, seine Gründe aufführen und seine Tat somit wieder auf ein menschliches Maß bringen. Er möchte sich Judas nennen und dabei nicht als der Verräter gesehen werden, sondern als Mensch. Und wenn Judas wieder Mensch wird, wirft das unmittelbar eine Frage auf:
Wie viel Judas steckt dann in jedem Menschen?
Eine einstündige bewegende Geschichte erzählt von einem Mann, der viel zu sagen hat und noch viel mehr zum Nachdenken anregt, ohne dabei vorwurfsvoll zu sein. Er ist einfach nur Mensch.
Ein Mensch namens Judas.

JUDAS: FEINES KAMMERSPIEL
nach einem Stück von Lot Vekemans
Darsteller: Christoph Auer
Produktion: Fränkischer Theatersommer (www.theatersommer.de)

Freitag, 22. März 2019 20:00 Uhr
Christi-Himmelfahrts-Kirche, Saarstr. 2, Freising

Eintritt: 20,- €/ ermäßigt 15,- €; freie Platzwahl

Karten an der Abendkasse oder bei den Vorverkaufsstellen Touristeninformation Freising und der Buchhandlung Pustet

Ev. Bildungswerk Freising e.V. in Kooperation mit der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Freising

Evangelischer Kirchentag in Dortmund

Der Deutsche Evangelische Kirchentag wird vom 19.-23.6.2019 in Dortmund zu Gast sein.
Er steht unter der Losung „Was für ein Vertrauen" (2. Könige 18, 19)
https://www.kirchentag.de/

Für Kirchentagspräsident Hans Leyendecker ist Vertrauen ein Gegengift für die Untergangsstimmung in der Welt:
„Nicht nur seit Trump gibt es ein Gefühl der großen Verunsicherung. Junge Leute haben oft kein Vertrauen in ihre Zukunft mehr, die Alten misstrauen den Eliten.... Gemeinsam müssen wir die Vertrauenskrise überwinden. Nur wer bereit ist, anderen zu vertrauen, kann auch Vertrauen bekommen. Diese Losung ist bestens geeignet, um darüber zu reden, in welcher Welt wir leben wollen und in welcher Welt nicht."

Die Kirchengemeinde Neufahrn bietet in diesem Jahr eine Fahrt zum evangelischen Kirchentag nach Dortmund an.
Zum Anmeldeformular

Gedenkandacht "Suche Frieden und jage ihm nach"

Mittwoch, 18. April 2019 um 14.45 Uhr

in der Christi-Himmelfahrts-Kirche

 

Andacht zum Gedenken der Opfer durch den Bombenangriff kurz vor Kriegsende am 18. April 1945 um 14.52 Uhr.

Am 18. April 1945 starben bei einem Luftangriff in den letzten Kriegstagen in Freising über 200 Menschen. Bombardiert wurde das Areal um den Bahnhof und die dort angesiedelte Industrie. Die Christi-Himmelfahrts-Kirche fiel in Schutt und Asche, nur der Turm blieb wie ein stummes Mahnmal stehen.

In Erinnerung an dieses Datum, an die Toten, die Leiden des

2. Weltkrieges und zur Ermahnung für den Frieden, findet um 14:45 Uhr in der Christi-Himmelfahrts-Kirche eine Gedenk- und Friedensandacht unter dem Motto

der Jahreslosung 2019 „Suche Frieden und jage ihm nach!" statt, gestaltet von Pfarrerin Dorothee Löser.

 Um 14.53 Uhr werden die Glocken läuten zur Erinnerung an den Bombenangriff genau zu diesem Zeitpunkt.

 Christi-Himmelfahrts-Kirche, Saarstraße 2, 85354 Freising

 

Pfingstzeltlager 2019

Vom 10.06.-15.06.2019 findet das traditionelle Zeltlager unserer Kirchengemeinde für Kinder im Alter von 8-12 Jahren statt. Das Thema lautet „Wilder Westen". Wir machen uns auf zu spannenden Abenteuern, spielen aufregende Spiele, wandern durch die Nacht, basteln kreative Dinge, entspannen am Lagerfeuer, lernen neue Freunde kennen, und und und...

Wir werden in Langenbruck auf dem Zeltlagerplatz des KJR Pfaffenhofen sein. Die Besonderheiten dieses Platzes sind die große Freifläche und der angrenzende Wald für unsere zahlreiche Aktivitäten. Das altbewährte Team des Zeltlagers und einige neue Mitarbeiter bereiten sich schon tatkräftig vor und freuen sich auf die Kinder und die erlebnisreiche Zeit. In diesem Jahr wird das Zeltlager von ehrenamtlichen Mitarbeitern geleitet, denen die Dekanatsjugendreferentin Diakonin Angela Senft begleitend zur Seite steht, so die Jugendarbeitsstelle unserer Kirchengemeinde bis Pfingsten 2019 noch nicht besetzt sein sollte.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 150 €, bei Geschwistern gibt es eine Ermäßigung. Die Teilnahme eines Kindes sollte allerdings nicht am Teilnehmerbeitrag scheitern. Bitte sprechen Sie uns bei Problemen an.

Für Rückfragen steht Pfarrer Thomas Prusseit zur Verfügung Telefon: 08161-7873884 Email: thomas.prusseit@elkb.de

Die Anmeldungen laufen über das Evang.-Luth. Pfarramt Freising.

Flyer mit Anmeldeformular

Ba-Rock trifft Bildungslücke

Unter diesem Motto tritt am Freitag, 17. Mai 2019, um 20 Uhr das Vokalensemble „Vocativ“ in der Freisinger Christi-Himmelfahrts-Kirche auf.

Die vier Sänger Rüdiger Glufke, Oliver Günther, Martin Reuter und Sebastian Schreiber zeigen sich an diesem Abend von ihre „Pro-Vocativen“ Seite und wirbeln dabei bisherige Vorstellungen kräftig durcheinander.

Im ersten Teil des Programms kommt das Ensemble einem ungeheuren Schwindel auf die Spur. Unglaublich, wie oft der Barockkomponist Johann Sebastian Bach bis heute kopiert wird. Stars aus allen Bereichen der Musik, egal ob Klassik, Pop oder Rock kopieren hemmungslos den Altmeister der Musik. Im Zentrum dieser Plagiatsaffäre steht ein bislang unbekanntes Werk Bachs – ein „Elia-Oratorium“.

Im zweiten Teil des Abends stellt das Ensemble sein Rezept zum Beheben der Bildungsmisere in Deutschland dar. Zentrales Hilfsmittel ist hier die Musik aller Stilrichtungen und Epochen, die mit Bildungsinhalten verknüpft werden. So wird der Satz des Phytagoras mit Rockmusik zum Kinderspiel und die wichtigsten Daten zum Aufbau der Erde lassen sich auf eine Choralmelodie auch erheblich leichter memorieren.

Schließen Sie Ihre Bildungslücken mit Provocativ. Leider auch mit Risiken und Nebenwirkungen.

Weitere Informationen unter www.vocativ.net .

Eintritt 5.- €
Unter 18 Jahren ist der Eintritt frei

"Spirit-Tour 2019" von Flensburg in das Kleinwalsertal

Vom 18. Mai bis 2. Juni 2019 fährt eine "Apostel-
Gruppe" auf Spirit-Tour durch Deutschland.

Die Motorradfahrer starten in Flensburg und hören im Kleinwalsertal auf. Diese Spirit-Tour führt über Hamburg, Hannover, Frankfurt, Coburg, Stuttgart und Kempten bis ins Kleinwalsertal nach Österreich. In München feiern die Bikerapostel zusammen mit dem Schirmherrn der Spirit-Tour, Herrn Landesbischof Dr. Bedford-Strohm, einen ökumenischen Gottesdienst.

Weitere Infos bekommen Sie hier.

Freizeiten für Kinder und Jugendliche

In den Ferien Abenteuer erleben, gute Gespräche führen und neue Leute kennen lernen. Mit der evang. Jugend geht das ganz einfach. Für Kinder gibt es ein Zeltlager vom 09.-13.06.2019 in Mittermarchenbach, eine Kinderferienzeit im Bayerischen Wald vom 29.07.-02.08.2019 und eine ältere-Kinder-Radl-Tour vom 02.-07.09.2019

Für Jugendliche bieten wir folgende Fahrten an: Teeniefreizeit: vom 17.-21.06.2019 in Riederau am Ammersee, Musiker-Wochenende vom 19.-21.07.2019 und Action-Sommerfreizeit vom 05.-09.08.2019 im Altmühltal.

Infos gibt es beim evang. Jugendwerk Freising, Kati Jindrich, Tabea Müllers, Angela Senft 08161/789720 oder 08161/789722, ej.dekanat.freising@elklb.de, www.ej-freising.com