Unsere Türen stehen offen, bitte kommen Sie herein!

Auf unseren Seiten geben wir Ihnen einen Überblick über unser lebendiges Gemeindeleben, über unsere Angebote und aktuellen Veranstaltungen, unsere Gottesdienstzeiten und erzählen von unserer Geschichte in und um Freising.

Wir hoffen, unser Programm spricht Sie an und Sie bekommen Lust, uns kennenzulernen. Vielleicht haben Sie auch Freude daran, sich selbst bei uns zu engagieren. Unter „Kontakt" finden Sie das Pfarramt, unter „Über uns" die weiteren Adressen.

Unsere Gemeinde lebt vom bunten, fröhlichen Miteinander von Alt und Jung, Männern und Frauen, in Bayern Geborenen oder aus anderen Bundesländern und Ländern nach Bayern Gezogenen. Wir leben eine weite Ökumene und fragen dabei nach unseren eigenen evangelisch-christlichen Wurzeln im Glauben. Wir freuen uns, wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen und wir uns in unserer Kirchengemeinde begegnen.

Viel Freude beim Lesen der Seiten!

Heutige Tageslosung

Freitag, 16. April 2021:

Nicht werde jemand unter dir gefunden, der Wahrsagerei, Hellseherei, geheime Künste oder Zauberei treibt. Denn wer das tut, der ist dem HERRN ein Gräuel.
5.Mose 18,10.12

Die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. Prüft, was dem Herrn wohlgefällig ist, und habt nicht Gemeinschaft mit den unfruchtbaren Werken der Finsternis; deckt sie vielmehr auf.
Epheser 5,9-11

Aktuelles

Pfarrer*in gesucht

Wir haben eine Stelle als Pfarrer*in zu vergeben.

Eine Führung durch Kirche und Pfarramt gibt es im Schnelldurchlauf auf YouTube.
Hier ist der Link...

Gottesdienste - aktuelle Information

Bitte beachten Sie eventuelle Änderungen bei unserem Gottesdienstangebot unter Aktuelle Gottesdienste.

Klicken Sie hier für unsere Videoandachten für alle Osterfeiertage und die digitalen monatlichen Andachten.

Eine Besinnung von Pfarrerin Meye Hoesch de Orellana zu Ostern finden Sie hier.

Leb wohl!

„Lebe wohl!“

Ökumenischer Gottesdienst für die Trauernden in der Coronazeit

Freitag, 16.4.2021, 19 Uhr, Freisinger Dom

 Wie viel Verlust haben wir Menschen in über einem Jahr Pandemie erlebt. Verlorene Beziehungen, verlorene Mittel zur Existenz, verlorene Möglichkeiten, verlorene Lebenszeit – und, vor allem, Verlust von Menschen, die uns Corona genommen hat.

Zeit, unserer Trauer Raum zu geben. Zeit, „lebe wohl“ zu sagen: Lebewohl als letzter Gruß zum Abschied, „lebe wohl“ aber auch als Wunsch: Lebe Du, den wir hergeben mussten, an einem anderen Ort wohl, während es für uns hier weitergeht und wir Sorge trage müssen, dass es uns hier wohl ergeht.

Die katholische Stadtkirche Freising und das Evang.-Luth. Dekanat Freising laden gemeinsam zum ökumenischen Gottesdienst für Trauernde in der Coronazeit am 16.4.2021 um 19 Uhr in den Freisinger Dom, zwei Tage vor dem Gedenkakt des Bundespräsidenten.

Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich! AnmeldungMo – Fr von 10 - 12 Uhr unter 08161/480860 oder per Email: St-Georg.Freising@ebmuc.de. Anmeldeschluss: 14. April vor.

Der Gottesdienst wird live gestreamt und ist über Internet unter https://www.youtube.com/watch?v=EWQtFTnnmZc (Freisinger Dom) aufrufbar.

Friedensandacht anlässlich der Bombardierung Freisings vor 76 Jahren

Sonntag, 18. April 2021 um 14.45 Uhr in der Christi-Himmelfahrtskirche

mit Dekan Christian Weigl.

Bei diesem Angriff in den letzten Kriegstagen starben in Freising über 200 Menschen. Bombardiert wurde das Areal um den Bahnhof und die dort angesiedelte Industrie.

Die Christi-Himmelfahrts-Kirche fiel in Schutt und Asche, nur der Turm blieb wie ein stummes Mahnmal zum Frieden stehen.

Um 14.53 Uhr läuten wir die Glocken zur Erinnerung und zum Gedenken der Opfer durch den Bombenangriff genau zu diesem Zeitpunkt.

76 Jahre nach den Kriegsereignissen in Deutschland laden wir ein, Gott für den Frieden in unserem Land zu danken und uns mit seiner Kraft weiter für Frieden einzusetzen. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Bitte melden Sie sich aufgrund der Pandemie über unsere Homepage www.freising-evangelisch (unter Gottesdienste) bis zum 15. April 2021 an. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen beschränkt.

Bei einem harten Lockdown oder ähnlichen Maßnahmen entfällt die diesjährige Andacht.

#zusammenlaufen

Spendenlauf für das neue Kirchendach vom 26. April bis 2. Mai 2021

Mitmachen und Mithelfen, dass unsere Kirche wieder gut "bedacht" werden kann:
Laufen - und die gelaufenen Kilometer tracken oder für jeden gelaufenen Kilometer einen Betrag spenden.

Abschluss mit einem Jugendgottesdienst am 7. Mai 202 um 19 Uhr in der Christi-Himmelfahrts-Kirche.

Anmelden unter 0160 8995976 oder bei Religionspädagogin i.V. Laura Hertkorn (laura.hertkorn@elkb.de) oder bei Gemeindereferentin Lisa Koller (lisa.koller@elkb.de)

Alle Aktuellen Meldungen anzeigen