Unsere Türen stehen offen, bitte kommen Sie herein!

Auf unseren Seiten geben wir Ihnen einen Überblick über unser lebendiges Gemeindeleben, über unsere Angebote und aktuellen Veranstaltungen, unsere Gottesdienstzeiten und erzählen von unserer Geschichte in und um Freising.

Wir hoffen, unser Programm spricht Sie an und Sie bekommen Lust, uns kennenzulernen. Vielleicht haben Sie auch Freude daran, sich selbst bei uns zu engagieren. Unter „Kontakt" finden Sie das Pfarramt, unter „Über uns" die weiteren Adressen.

Unsere Gemeinde lebt vom bunten, fröhlichen Miteinander von Alt und Jung, Männern und Frauen, in Bayern Geborenen oder aus anderen Bundesländern und Ländern nach Bayern Gezogenen. Wir leben eine weite Ökumene und fragen dabei nach unseren eigenen evangelisch-christlichen Wurzeln im Glauben. Wir freuen uns, wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen und wir uns in unserer Kirchengemeinde begegnen.

Viel Freude beim Lesen der Seiten.

Ihre Dorothee Löser
Geschäftsführende Pfarrerin

Bitte treten Sie ein

Heutige Tageslosung

Sonntag, 23. Februar 2020:

Ihre Gemeinde soll vor mir fest gegründet stehen.
Jeremia 30,20

Durch Jesus Christus wird der ganze Bau zusammengehalten und wächst zu einem heiligen Tempel im Herrn.
Epheser 2,21

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

23.02.2020 Estomihi

Predigttext: Lk 18,31–43


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

26.02.2020 Aschermittwoch

Zum Kalender

Kontakt

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Freising
Martin-Luther-Str. 10
85354 Freising

Pfarramt: 08161 53 75 70
Fax: 08161 53 75 71
E-Mail: pfarramt.freising@elkb.de

Alle Kontaktdaten anzeigen

Aktuelles

Ökumenische Exerzitien im Alltag - „DU in allem“

4 Wochen in der Passionszeit/Fastenzeit 2020

Oft beschäftigt uns die Frage: Wie verbinde ich Gott und meinen Alltag?
Die Exerzitien im Alltag laden dazu ein, die Verbindung zu entdecken, zu üben und zu vertiefen. Wenn ich mitten im Leben stehe und Gott dabei einen Platz bekommt, dann trenne ich nicht mehr die Zeit des Gebetes und die Zeit meines Lebens. Gott ist da – mitten in meinem Lebensalltag, meinem von Gott geschenkten Lebensraum. Es geht darum, Gott zu entdecken, ihm mein Leben hinzuhalten und zu einem Glaubensraum werden zu lassen. „Gott suchen und finden in allen Dingen" so sagt es Ignatius von Loyola.
Christsein in der Welt, dazu inspirieren uns in den vier Wochen die vier Elemente Luft, Erde, Wasser, Feuer.

Für eine tägliche Zeit des persönlichen Schweigens und Betens erhalten Sie ausführliche Unterlagen. Der Ringordner enthält vielfältige Unterlagen für alle 4 Wochen. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, um das Material in ausreichender Menge besorgen zu können.
Dazu gibt es wöchentliche Treffen zum Erfahrungsaustausch, zum gemeinsamen Singen, Beten und Üben und Hinweise für das Thema der jeweiligen Woche.

Es gibt eine Abendgruppe:
Termine: jeweils mittwochs: 04., 11., 18., 25. März und 1. April 2020, von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort: Paul-Gerhardt-Haus, General-von-Stein-Str. 22, Freising
Information und Anmbeldung bei: Dieter Wittmann, Tel. 08161-84473 oder Eva und Volker Patalong, eva.patalong@connect-ed.de und Tel. 08716-3870232

Es gibt eine Vormittagsgruppe:
Termine: jeweils freitags: 06., 13., 20., 27. März 2020, 9:30 bis 11:00 Uhr und 03. April 2020 bis 11:30 Uhr
Ort: St. Georg Haus, Rindermarkt 3, Freising
Information und Anmeldung bei: Sabine Moosheimer, Klaus Klonowski und Elisabeth Früstück, elisabeth.fruestueck@gmail.com und Tel: 08161-23 46 517

Bitte melden Sie sich bis 12. Februar in der entsprechenden Gruppe an.
Anmeldung auch online unter:
https://www.pv-korbinian-freising.de/
Unkostenbeitrag: 10 €, wird beim 1. Treffen eingesammelt.

Hier kommen Sie zum Flyer.

Ökumenischer Weltgebetstag 2020

„Steh auf und geh!“  – So lautet das Motto des Ökumenischen Weltgebetstags 2020. Die Geschichte, der dieses Motto entnommen ist, erzählt von der Heilung eines Gelähmten durch Jesus. Frauen aus Simbabwe haben die Liturgie dazu gestaltet.

Wir feiern den Weltgebetstag am Freitag, den 6. März 2020 mit ökumenischen Gottesdiens­ten an verschiedenen Orten in unserem Dekanat.

Kirchenkino „Mit anderen Augen"

Um Vorurteile, Perspektivwechsel und überraschende Begegnungen geht es in unserer  „Kirchenkino"-Reihe im neuen Gemeindehaus.

Jeweils an einem Sonntagnachmittag im Monat treffen wir uns, um gemeinsam einen Film zu sehen und bei kleinen Snacks und Getränken über seine Themen ins Gespräch zu kommen. Wir beginnen um 17 Uhr – je nach Länge des Filmes wollen wir spätestens um 20 Uhr den Abend beenden. Gleichzeitig gibt es eine Kinderbetreuung (bitte um Anmeldung der Kinder per Email an tina.castell@web.de).
Der Eintritt ist frei!

Folgende Termine und Filme sind vorgesehen:

  • 15.03. Welcome to Norway
  • 19.04. Filmgottesdienst mit Willkommen bei den Sch'tis
  • 17.05. Ziemlich beste Freunde

Wir freuen uns auf entspannte Kinoabende und spannende Gespräche, an denen sich jeder beteiligen kann, aber niemand muss – zuhören ist genauso erlaubt.

Anne Lüters und Tina und Wolfgang Castell

Alle Aktuellen Meldungen anzeigen