Lichterzeichen

Der Schweigemarsch „Lichterzeichen" findet an jedem 1. Sonntag im Monat um 18 Uhr von der Katholischen Kirche St. Lantpert in Freising Lerchenfeld durch die Moosstraße zum Epiphanias-Zentrum statt. Dort halten wir eine kurze Besinnung. Sie sind herzlich willkommen teilzunehmen. Einmal im Quartal ziehen wir durch die Freisinger Innenstadt. Unsere Initiative hat das Ziel, einen aktiven Beitrag zu leisten zur Bewahrung der Schöpfung in unserer Heimat und in der ganzen Region im Herzen Altbayerns. Deshalb setzen wir seit dem Herbst 2006 mit Gebet und Lichtern ein Zeichen gegen den beabsichtigten Bau einer 3. Start- und Landebahn am Flughafen München.

Veranstalter:
Christen für die Bewahrung der Schöpfung,
St. Lantpert, Freising,
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Freising,
BI Attaching

Kontakt: Pfarrer Thomas Prusseit
Tel. 08161 78 73 884
thomas.prusseit@elkb.de

mehr unter:
www.dekanat-freising.de/2-bahnen-reichen
www.lichterzeichen.de