Die Christi-Himmelfahrts-Kirche

Stadtkirche & Gemeindezentrum
Saarstraße 2
85354 Freising
(gegenüber dem Bahnhof)

Zuständige Pfarrerin:
Pfarrerin Dorothee Löser

Die evangelisch-lutherische Christi-Himmelfahrts-Kirche mit ihrem schlichten und doch unübersehbaren Baukörper steht am südlichen Rand des historischen Stadtkerns von Freising nahe beim Bahnhof. Der Innenraum wurde 2014 saniert und der Altarraum künstlerisch neu gestaltet. Das helle, offene und einladende Gotteshaus setzt unter den Freisinger Kirchen einen ganz besonderen Akzent.

In der Kirche liegt ein Kirchenführer aus, in dem Sie mehr über die Geschichte und die Ausstattung der Kirche erfahren können.

Das Gemeindezentrum neben der Kirche wird derzeit nach einem schweren Hochwasserschaden neu gebaut. Das neue „Haus der Kirche" soll Ende 2018 fertig sein. Es wird das Pfarramt, das Dekanat und die Räume für die Gemeindearbeit sowie einen eigenen Jugendbereich enthalten.

Lageplan der Christi-Himmelfahrtskirche in Freising