Bettina Gräfin zu Castell-Rüdenhausen

Vertrauensfrau im Kirchenvorstand
Diplom-Mathematikerin/Software-Entwicklerin
Sprengel 3 (Lerchenfeld)

In der Gemeinde bestärken wir uns darin, unser Leben an christlichen
Werten auszurichten.
Die Kirche ist ein Ort, an dem wir generationenübergreifend Gemeinschaft
erfahren und im Gottesdienst Impulse für unser Leben erhalten.

Kirchenvorstand bedeutet für mich, in einem vertrauensvollen Miteinander
für unsere Gemeinde und ihre Vielfalt einzustehen. Durch diese Arbeit
soll in der Gemeinde ein Hafen für Menschen in den verschiedensten
Lebenssituationen geschaffen werden. Es ist wichtig, dass wir als
Kirchengemeinde über Grenzen hinweg Gemeinschaft gestalten.

Alle Generationen sollen zusammen Gottesdienste feiern können, was mir
gerade als Mutter von drei Kindern viel bedeutet.
Da Sichtbarkeit heute auch digital realisiert wird, helfe ich dabei, den Internet-Auftritt der Gemeinde zu gestalten.
In Freising finden kirchliche Veranstaltungen an mehreren Orten statt.
Dabei ist mir wichtig, dass unsere Sprengel in ihrer Verschiedenheit als
Reichtum für die ganze Gemeinde wahrgenommen werden.
Mir liegt sehr am Herzen, dass Musik weiterhin in unterschiedlichster
Ausprägung unsere Gottesdienste und unser Gemeindeleben bereichert.